Verwaltung

Schneller ans Ziel

Die Landratsämter haben eine ganz besondere Stellung. Sie sind untere staatliche Verwaltungsbehörde, in diesem Rahmen sind sie als verlängerter Arm der Staatsregierung tätig.

Sie sind aber auch im Rahmen der grundgesetzlich garantierten kommunalen Selbstverwaltung zuständig für Aufgaben, die über das Gebiet einzelner Gemeinden hinausgehen, z.B. weiterführende Schulen, überörtliche Straßen, Krankenhäuser etc.

In der Praxis werden sämtliche Angelegenheiten in derselben Behörde nebeneinander ausgeübt, eine Trennung in Kreis- und Staatsbehörde erfolgt nicht.

Info-Center, hier gibt Elfriede Stuiber Auskunft