Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
Kuhkreisverkehr.jpg

Workshop zum "Isarflüstern"

Workshop zum „Isarflüstern“

Dingolfing-Landau. Die Umweltbildung des Landkreises Dingolfing-Landau möchte ab Mitte Juli einen Workshop zum „Isarflüstern-Projekt“ veranstalten. Dabei soll ein Hörpfad entlang der Isar erarbeitet werden. Interessierte können sich bis 12. Juli anmelden. 

Coronabedingt konnte der erste Kurs für Erwachsene nicht stattfinden. Nun soll Mitte Juli als Alternative ein kostenloser Workshop mit einer Mindestteilnehmerzahl von sechs Personen abgehalten werden. Geplant sind vier Isarspaziergänge gepaart mit Theorie beispielsweise zur Natur an der Isar, zur Renaturierung und zur Entwicklung eines Podcast. Zudem werden Experten eingeladen. Im Nachgang wird von den Teilnehmern ein Podcast zum Thema produziert, der entlang der Isar über einen QR-Code angehört werden kann. Ein konkretes Datum steht noch nicht fest, dieses wird mit den Interessierten abgestimmt. Veranstaltungsort wird voraussichtlich Dingolfing. 

Technisches Wissen oder Fachwissen zur Isar und ihren Lebensräumen ist nicht vorausgesetzt. Ein eigener Laptop wäre von Vorteil. Anmeldungen und Anfragen sind bis Montag, 12. Juli, per E-Mail an

umweltbildung@landkreis-dingolfing-landau.de

möglich.