Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
Kühe im Sommer

Corona - Wichtige Informationen

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Lehrbetriebe,

aufgrund der derzeitigen Coronalage ist eine Öffnung des Schülerwohnheims in Dingolfing nicht möglich.
Durch die hohe Dynamik des Geschehens können sich hier jedoch in den nächsten Woche wieder Änderungen ergeben, über die wir natürlich zeitnah informieren.
Grundsätzlich steht für die Schülerinnen und Schüler die einen Anspruch auf Heimunterbringung gem. Art 10 Abs. 7 Bayer. Schulfinanzierungsgesetz (BaySchFG) i. V. m. § 8 AV BaySchFG das Schülerwohnheim in Landau (94522), Bayerwaldring 15, zur Verfügung.
Gem. unseres Schutzkonzepts können Zimmer nur einzeln belegt werden. Somit stehen derzeit nur eine begrenzte Anzahl an Zimmer zur Verfügung.
Wir bitten Sie deshalb zu prüfen, ob ein Aufenthalt im Schülerwohnheim zwingend notwendig ist oder aufgrund der oft nur wenigen, aufeinanderfolgenden Schultage, sowie des derzeitigen früheren Unterrichtsende ein tägliche Heimreise vielleicht möglich wäre.

Um unser ausgearbeitetes Hygienekonzept in unserem Schülerwohnheim umsetzten zu können, bitten wir auch um Ihre Unterstützung.
Sobald bekannt wird, welche Klassen in den kommenden Wochen beschult werden, informieren wir die Schülerinnen und Schüler in den Klassen-WhatsApp-Gruppen.
Hier wird auch eine Frist gesetzt, bis wann eine zwingende Anmeldung für die entsprechende Woche im Schülerwohnheim erfolgen muss.

Eine gültige Anmeldung für das Schülerwohnheim Landau kann derzeit nur per E-Mail an info@schuelerwohnheim-landau.de unter Nennung des

1) vollständigen Vor- und Nachnamen,
2) Geburtsdatum
3) Klasse

unter Beachtung der vorgegebenen Anmeldefrist und der verbindlichen Angabe des An- und Abreisetags erfolgen.

Bei minderjährigen Schülern hat die Anmeldung durch den Erziehungsberechtigten zu erfolgen.

Das Schülerwohnheim behält sich vor, volljährige Schüler ggf. einen externen Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung zu stellen.

Eine Anmeldung ist verbindlich.
D. h. dass bei Nichterscheinen eine Krankmeldung oder Schreiben des Lehrbetriebs vorgelegt werden muss.
Andernfalls müssen wir leider prüfen, ob entstandenen Kosten ggf. in Rechnung gestellt werden.

Wenn Sie coronabedingte Krankheitszeichen haben (z. B. Fieber, Husten, Atemprobleme, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns, Halsschmerzen, Gliederschmerzen, Erbrechen,
Übelkeit, Durchfall) bleiben Sie unbedingt zu Hause und melden sich krank!

Bitte haben Sie Verständnis, dass nur durch die strikten Vorgaben unser Hygienekonzept vollständig umgesetzt werden kann.

Für Rückfragen können Sie sich gerne jederzeit an unser Schülerwohnheim in Landau 0175/4010281 oder an Frau Girnghuber unter 08731/87-413 im Landratsamt Dingolfing wenden.