Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
Bürgerservice

Verstärkte Kontrollen

12.11.2021

Landratsamt und Polizei prüfen Einhaltung der Corona-Regeln

Dingolfing-Landau. Eines der zentralen Instrumente zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind aktuell die 3G-, 3G plus- sowie 2G-Regelungen. Der Freistaat hat mit seinen jüngsten Beschlüssen angekündigt, dass Kreisverwaltungsbehörden und Polizei die Einhaltung der Maßnahmen konsequent kontrollieren sollen – besonders in Anbetracht der enorm hohen Corona-Zahlen.

Verstärkt kontrolliert wird in erster Linie die Einhaltung der „G-Regelungen“ sowie die Maskenpflicht. Diese Kontrollen werden flächendeckend und stichprobenartig im gesamten Landkreis erfolgen. Die Polizeiinspektionen in Dingolfing und Landau werden das Landratsamt dabei tatkräftig unterstützen.

So werden z.B. Verstöße gegen die FFP2-Maskenpflicht oder gegen die Zugangsregelungen mit 250 Euro geahndet. Betreibern oder Veranstaltern, die nicht sicherstellen, dass die „G-Regelungen“ eingehalten werden, drohen sogar 5.000 Euro Bußgeld. Den aktuell geltenden Bußgeldkatalog finden Sie hier https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-789/.