Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
mark-gae304dcfd_1920.jpg

Verkürzte Quarantäne auch bei Omikron; Impfen nun von Montag bis Samstag ohne Termin möglich – PCR-Station auch sonntags geöffnet

12.01.2022

Verkürzte Quarantäne auch bei Omikron; Impfen nun von Montag bis Samstag ohne Termin möglich – PCR-Station auch sonntags geöffnet

Dingolfing-Landau. Der Beginn der fünften Welle macht sich auch im Landkreis bemerkbar. Gestern sind dem Gesundheitsamt 128 Fälle gemeldet worden. Die Inzident liegt bei 323. Vor einer Woche war sie nur halb so hoch. Umso bedeutender ist es, dass viele Menschen die Möglichkeit der Impfung nutzen. Diese ist im Impfzentrum in Dingolfing ab sofort auch wieder ohne Termin möglich. 

Nachdem bisher nur der Samstag als offener Impftag am Impfzentrum genutzt worden ist, ist es nun wieder an jedem Öffnungstag möglich, sich ohne Termin impfen zu lassen. Dennoch ist es aus organisatorischen Gründen wünschenswert, sich vorher einen Termin über www.impfzentren.bayern zu buchen. Das Impfzentrum in Dingolfing ist von Montag bis Freitag von 8 bis 12 und von 13 bis 17 Uhr sowie am Samstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Aktuell stehen alle Impfstoffe zur Auswahl. 

Auch Kinderimpfungen für Fünf- bis Elfjährige sind weiter problemlos möglich. Dazu bittet das Impfzentrum die Eltern, gerne vorab unter 08731/9102630 anzurufen und einen Termin zu vereinbaren. Auch Personen die nicht mehr mobil sind, können sich über diese Nummer an das mobile Team des BRK wenden. 

Die „Allgemeinverfügung Isolation“ des Freistaats Bayern, die unter anderem die Quarantänezeiten regelt, wurde am 11. Januar mit sofortiger Wirkung geändert. Dies hat auch Auswirkungen auf bereits ausgesprochene Quarantänezeiten. Konkret ist neu geregelt, dass Kontaktpersonen und Indexfälle auch nur noch zehn Tage (bisher 14) in Quarantäne müssen. Dies gilt automatisch nach Ablauf der zehn Tage. Am siebten Tag der Quarantäne besteht die Möglichkeit zur Freitestung. Voraussetzungen sind Symptomfreiheit und ein negativer PCR-Test oder Antigentest. 

Die neue Regelung umfasst auch die bereits aktuell unter Quarantäne stehenden Personen. Die Quarantänezeiten werden bei den betroffenen Personen entsprechend an die neuen Regeln angepasst. Die Bescheide werden geändert. Personen, die sich nach dem siebten Tag aus der Quarantäne freitesten, schicken das negative Testergebnis an CTT-BW2@landkreis-dingolfing-landau.de. 

Bis auf Weiteres erweitert die PCR-Teststation in Dingolfing, Industriestraße, seine Öffnungszeiten: Ab 23. Januar ist die Teststation auch sonntags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Die Terminbuchung ist möglich unter www.coronatest-dingolfing.de .

Kategorien: Pressemitteilung