Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
mark-gae304dcfd_1920.jpg

Vereinsförderung: Frist läuft ab - Anträge müssen bis 1. März vorliegen

18.02.2022

Vereinsförderung: Frist läuft ab  -  Anträge müssen bis 1. März vorliegen 

Dingolfing-Landau. Auch im Jahr 2022 werden zur Förderung der Sport- und Schützenvereine Haushaltsmittel des Freistaats Bayern und des Landkreises Dingolfing-Landau zur Verfügung gestellt. Die Vergabe erfolgt gemäß den Sportförderrichtlinien. Anträge für die „Vereinspauschale 2022“ müssen bis zum 1. März 2022 vollständig im Landratsamt vorliegen. Auch alle erforderlichen Anlagen müssen bis zum Termin eingereicht sein. 

Einen Anspruch auf die Fördermittel haben Vereine, die aktive Jugendarbeit leisten, die rechtsfähig und steuerrechtlich gemeinnützig sind, geordnete Finanz- und Kassenverhältnisse aufweisen und deren Beitragsaufkommen die vorgegebenen Mindestbeitragssätze erreichen. In den Genuss der Förderung können mit der Vereinspauschale auch Vereine ohne Übungsleiter kommen. 

Vorausgesetzt wird jedoch, dass als Bagatellgrenze mindestens 500 Mitgliedereinheiten erreicht werden. Die Höhe der Förderung bemisst sich nach den erreichten Mitgliedereinheiten und den in Bayern zur Verfügung stehenden Haushaltsmitteln. Die Mitgliedereinheiten errechnen sich aus erwachsenen Mitgliedern, Kindern, Jugendliche und junge Erwachsene bis 26 Jahre und nach gültigen Übungsleiter-Lizenzen. 

Normalerweise können nur Übungsleiterlizenzen berücksichtigt werden, die am 1. März gültig sind und die vom Verein seit dem Stichtag des Vorjahres im Sportbetrieb eingesetzt wurden. Wegen der Corona-Pandemie sind die Lizenzen, die nach dem 1. März 2020 ablaufen, auch ohne eine Fortbildung bzw. Verlängerung noch für die Beantragung der Vereinspauschale zum 1. März 2022 als gültig angesehen. Die Lizenzen sind im Original bei der Antragstellung vorzulegen. 

Nach den Sportförderrichtlinien des Freistaates Bayern muss bei den Beitragseinnahmen das Mindestbeitragsaufkommen erreicht werden. Die bisherigen Einrechnungsmöglichkeiten von Spenden und Erlösen aus Veranstaltungen bleiben weiterhin bestehen. 

Die Antragsunterlagen und Erläuterungen zum Antrag können auf der Internetseite des Landratsamtes Dingolfing-Landau unter  www.landkreis-dingolfing-landau.de  unter der Rubrik: Landratsamt/Formulare/Download/Vereinspauschale geladen werden und bis zum 1. März eingereicht werden. Später eingehende Anträge können ausnahmslos keine Berücksichtigung finden, da es sich um eine Ausschlussfrist handelt.

Kategorien: Pressemitteilung