Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
mark-gae304dcfd_1920.jpg

So läuft die Anmeldung für die FOSBOS in Dingolfing

14.02.2022

So läuft die Anmeldung für die FOSBOS in Dingolfing 

Dingolfing-Landau. Der Weg zum Studium führt für mehr als 40 Prozent der bayerischen Schülerinnen und Schüler über die FOS, die Fachoberschule. Genau diese Möglichkeit des fachgebundenen Abiturs für junge Menschen mit Mittlerem Schulabschluss bietet die FOS in Dingolfing mit ihren Ausbildungszweigen „Sozialwesen“ und „Wirtschaft und Verwaltung“. Das Besondere dieses Weges: bereits während der Schulzeit ergänzen sich Theorie und Praxis. Für das kommende Schuljahr 22/23 kann man sich ohne Zeitdruck vom 7. bis 18. März 2022 anmelden, sobald man den dafür nötigen Online- Registrierungsprozess durchlaufen hat. 

Die FOS in Dingolfing bietet die beiden Fachrichtungen Sozialwesen sowie Wirtschaft und Verwaltung an:

Der Ausbildungszweig Sozialwesen fokussiert sich auf die Bereiche Pädagogik und Psychologie, um ein Verständnis für das menschliche Verhalten zu generieren. Dieser Zweig ist daher vor allem für alle geeignet, die sich für ein anschließendes Studium in einer sozialwissenschaftlichen Fachrichtung interessieren. Der Stundenplan umfasst neben den Prüfungsfächern Deutsch, Englisch und Mathematik auch das Profilfach und somit viertes Prüfungsfach Pädagogik und Psychologie. Ergänzt wird das Angebot durch Fächer aus dem naturwissenschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Bereich. Mit der Wahl dieses Zweiges werden die Schülerinnen und Schülern direkt auf Studiengänge an Hochschulen u.a. in den Fachrichtungen Soziale Arbeit und Pflegewissenschaft bzw. -management vorbereitet. 

Der Ausbildungszweig Wirtschaft und Verwaltung zielt darauf ab, die Inhalte der Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre sowie Rechtslehre, sowie Kenntnisse in wirtschaftlichen, kaufmännischen und rechtlichen Berufsfeldern zu vermitteln. Dieser Zweig ist daher vor allem für alle geeignet, die sich für ein anschließendes Studium in einer wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung, wie z.B. Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen an einer Fachhochschule interessieren.  Der Stundenplan umfasst neben den Prüfungsfächern Deutsch, Englisch und Mathematik auch das Profilfach und somit viertes Prüfungsfach Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen (BWR).  Mit der Wahl dieses Zweiges werden die Schülerinnen und Schülern auf die wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge der Hochschulen vorbereitet. 

Alle Infos in Kürze:

  1. Informationen auf der Website www.fosbos-landshut.de  lesen und ggf. telefonisches Beratungsangebot nutzen.
  2. Unterlagen vollständig zusammenstellen (Infomappe bzw. Homepage mit dem Kurzlink: https://bit.ly/3KpVruh)
  3. Wenn Zwischenzeugnisnoten bekannt sind: online registrieren (ab 21. Februar 2022)
  4. Wenn alle Unterlagen vollständig sind: per Post an die Schule schicken (7. bis 18. März 2022): FOSBOS Landshut, Marienplatz 11, 84028 Landshut oder persönlich einwerfen. Unvollständige Unterlagen können nicht bearbeitet werden.
  5. 25. Juli 2022: Verpflichtender Organisationstag zur Einteilung der Klassen und des Praktikums, Abgabe des endgültigen Abschlusszeugnisses – persönliches Erscheinen erforderlich. Bei Nichterscheinen verfällt die Anmeldung. Details zur Uhrzeit werden im Juli 2022 auf der Homepage www.fosbos-landshut.de  veröffentlicht.
  6. 13. September 2022: erster Schultag
     

Mehr Informationen erhalten Sie über eine individuelle telefonische Beratung (22. Februar 2022, 8. März 2022 und 15. März 2022, jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr) für die FOS in Dingolfing betreffende Fragen unter der 0871-96676-23. Weitere Beratungstermine zur allgemeinen Information entnehmen Sie der auf der Website angegebenen Infomappe unter www.fosbos-landshut.de .