Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
mark-gae304dcfd_1920.jpg

Lob für engagierte Arbeit

23.12.2022

Weihnachtsbesuch des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege

Dingolfing-Landau. Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege kann wieder auf ein erfolgreiches Jahr mit zahlreichen Aktionen zurückblicken. Darüber haben kürzlich Kreisfachberater Andreas Kinateder und Kreisvorsitzender Franz Aster Landrat Werner Bumeder informiert. Gleichzeitig bedankten sie sich für die gute Zusammenarbeit mit einem Präsent beim Landkreischef.

„Die Gartenbauvereine im Landkreis bereichern mit ihren vielfältigen Aktivitäten das Leben zahlreicher Kinder und Erwachsener. Mit ihrer Arbeit auf öffentlichen Flächen prägen sie das Erscheinungsbild des Landkreises. Ferner leisten sie eine tolle Jugendarbeit. Die Kinder lernen, wie schön es draußen ist“, lobte Landrat Bumeder die Gartler.

Aster und Kinateder konnten auf ein gelungenes Jahr zurückblicken. Trotz Pandemie verzeichneten einige Ortsverbände Mitgliederzuwächse. Inzwischen peile man sogar die 10.000 Mitglieder-Marke an. „Das bedeutet, dass fast jeder zehnte Landkreisbürger Mitglied in einem Gartenbauverein ist“, erläuterte der Vorsitzende.

Andreas Kinateder informierte den Landrat über das Programm für 2023. Im kommenden Jahr werde das Thema Streuobst im Rahmen des Bayerischen Streuobstpaktes vermehrt in den Fokus der Gartenbauvereine rücken. Dazu wird es wieder viele interessante Vorträge und Aktionen geben, auch ein Streuobstwiesenwettbewerb ist geplant.

Franz Aster und Andreas Kinateder bedankten sich beim Landrat für die gute Zusammenarbeit das ganze Jahr über und überreichten ihm einen Geschenkkorb mit regionalen Produkten.