Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
Bürgerservice

Landrat verabschiedet und ehrt Bedienstete Dank für engagierte, jahrelange Zusammenarbeit mit dem Landkreis

21.10.2020

Landrat verabschiedet und ehrt Bedienstete

Dank für engagierte, jahrelange Zusammenarbeit mit dem Landkreis

Dingolfing-Landau. Ein herzliches Dankeschön für ihre jahrelange engagierte und kompetente Mitarbeit hat Landrat Werner Bumeder einigen Bediensteten des Landkreises kürzlich ausgesprochen. Im Rahmen zweier kleiner Feierstunden wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet oder für ihre Dienstjubiläen geehrt.

Die Bediensteten haben in Summe weit über 400 Jahre in der öffentlichen Verwaltung gearbeitet. „Sie können alle auf herausragende Lebensleistungen zurückblicken, die Respekt und Anerkennung verdienen. Dazu kann man nur gratulieren und ein herzliches Dankeschön sagen“, so Landrat Werner Bumeder.

Insgesamt 29 Jahre lang hat Irene Sowa ihren Dienst im kreiseigenen Seniorenheim in Mengkofen als Altenpflegehelferin verrichtet. Angela Spanner war knapp 15 Jahre als Sozialpädagogin an der Herzog-Georg-Schule und hat dort maßgebend die Offene Ganztagsbetreuung geprägt. Über zehn Jahre war Erika Nehrlich als Raumpflegerin beim Landkreis angestellt.

Auch der ehemalige Geschäftsleitende Beamte, Johann Kerscher, ist bei der Feierstunde offiziell in den Ruhestand verabschiedet worden. Er war 48 Jahre und acht Monate im Dienst des Freistaats. „Deine Arbeit verdiente große Anerkennung und Dank“, würdigte Landrat Bumeder den ehemaligen Stellvertreter des Landrats im Amt.

Im Landratsamt „Untere Isar“, wie der Landkreis 1972 noch hieß, hat Irmgard Eberl ihren Dienst angetreten. Über 47 Jahre war sie unter anderem als Sachbearbeiterin für Lebensmittelrecht und Gaststättengesetz tätig. Über 45 Jahre war Hans-Peter Herzog für den Freistaat Bayern tätig, davon 35 Jahre im Landratsamt. Herzog war eine feste Institution in der Führerscheinstelle. Johann Hog ist 1973 in den Dienst des Freistaats eingetreten, 1981 kam er als Sachgebietsleiter in das Rechnungsprüfungsamt. Ebenso verabschiedet wurde Ursula Weinberger-Oberhofer, die über 46 Jahre für den Landkreis in verschiedenen Sachgebieten gearbeitet hat. Sozialpädagogin Bianca Lermer kam 1998 an das Landratsamt. Sie hat 22 Jahre lang im Sachgebiet Sozialer Dienst und hauptsächlich in der Schwangerenberatung gearbeitet.


Franz Fürst und Dr. Stephan Schranner wurden für ihre Dienstjubiläen geehrt. Fürst ist 1980 in den Dienst des Freistaats eingetreten und konnte somit dieses Jahr sein 40. Dienstjubiläum feiern. Dr. Schranner ist seit 25 Jahren als Veterinär für den Freistaat tätig, seit gut einem Jahr ist er am Landratsamt Dingolfing-Landau.

Werner Bumeder dankte den Geehrten für ihre jahrzehntelangen Dienste im Sinne des Landkreises und wünschte den Ruheständlern nun viel Zeit für Familie, Freunde und Freizeit. Neben dem Landrat gratulierten Personalratsvorsitzende Heidi Feicht, Geschäftsleiter Markus Allmannshofer, Personalleiterin Hildegard Gruber, die Sachgebietsleiter Wolfgang Kappl, Paul Kracher, Christina Walk, Walter Wimmer sowie die Abteilungsleiterinnen Iris Dollinger und Luise Lauerer.

Kategorien: Pressemitteilung