Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
Bürgerservice

Kreistagswahlen: Gut vorbereitet dank Demo-Stimmzettel

20.02.2020

Kreistagswahlen:
Gut vorbereitet dank Demo-Stimmzettel

Kompliziertes Wahlverfahren soll damit durchschaubar werden –
Programm zeigt Fehler und ungültige Stimmen an


Dingolfing-Landau. Mit den echten Daten der Parteien und der Kandidaten, die zur Kreistagswahl antreten, wird im Internet unter www.landkreis-dingolfing-landau.de ein Demo-Stimmzettel abgebildet, den Wählerinnen und Wähler zur Probe ausfüllen können. Fehler bei der Eingabe werden angezeigt und erklärt. Somit wird das komplizierte Wahlverfahren durchschaubar und man geht gut vorbereitet zum Wählen.

Wer sich den Demo-Stimmzettel genauer anschauen möchte, kann das bereits jetzt bequem von zu Hause aus tun. Wählerinnen und Wähler können zu Testzwecken kumulieren und panaschieren und dabei ganz genau beobachten, wann eine Stimme gültig ist und wann nicht. Es werden keine Abstimmungen gespeichert. Man kann jeden möglichen Fehler begehen, die Erläuterungen führen einen immer wieder auf den korrekten Weg zur Stimmabgabe. Zudem ist der Wiedererkennungseffekt am Wahltag bei den Wählern groß, die sich schon vorab mit dem Probestimmzettel beschäftigt haben. Wer vorbereitet zur Wahl kommt, braucht weniger Zeit in der Wahlkabine und kann sich sicher sein, seine Wahlentscheidung richtig auf dem Stimmzettel abzugeben.

Der Weg zum Online-Stimmzettel
Unter www.landkreis-dingolfing-landau.de finden Sie auf der Startseite in der Rubrik „Meldungen aus dem Landkreis“ den aktuellen Link zum interaktiven Demo-Stimmzettel. Und dann kann es auch schon losgehen. Zum Vergeben oder Entfernen der Stimmen einfach die Listenkreuzfelder (Kreise neben den Parteinamen) oder die Bewerberkreuzfelder (links neben den Bewerbern) anklicken. Durch mehrmaliges Klicken mit der linken Maustaste erhöht sich ein Bewerber-Stimmenwert. Mit der rechten Maustaste können die Stimmen wieder reduziert oder entfernt werden. Die Auswirkungen der einzelnen Mausklicks werden direkt sichtbar und entsprechend erläutert, denn alle wahlrechtlichen Prüfungen sind im Online-Stimmzettel enthalten.

Kategorien: Pressemitteilung