Bürgerservice

Kinder verbringen schulfreien Tag im Landratsamt

20.11.2019

Kinder verbringen schulfreien Tag im Landratsamt

Dingolfing-Landau. Lustige Spiele, kreative Bastelangebote, eine spannende Schatzsuche und ein Besuch beim Landrat: Zum siebten Mal hat am schulfreien Buß- und Bettag ein „Kindermitbringtag“ am Landratsamt stattgefunden. 20 Mädchen und Buben der Beschäftigten verbrachten dort einen abwechslungsreichen Vormittag, während Mama und Papa arbeiteten.
Die Jugendpflegerinnen Regina Hurmer und Evelyn Priglmeier hatten zusammen mit ihrem Betreuerteam ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Dazu gehörte auch ein kurzweiliger Vortrag von Matthias Walch (Untere Naturschutzbehörde) über die Lebensweise der Biber. Bei einer Hausrallye lernten die Kinder das Verwaltungsgebäude kennen und freuten sich am Ende sehr über die Preise in Form von Bleistiften, Spitzern und Radiergummis.

Kategorien: Pressemitteilung