Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
mark-gae304dcfd_1920.jpg

Josef Überreiter zum neuen Kreisjagdberater bestellt

13.12.2022

Josef Überreiter zum neuen Kreisjagdberater bestellt

Er ist zuständig für den Bereich Dingolfing – Hubert Köllnberger seit 25 Jahren als Kreisjagdberater für den Bereich Landau tätig

 

Dingolfing-Landau. Josef Überreiter ist zum neuen Kreisjagdberater für den Bereich des Altlandkreises Dingolfing und als stellvertretender Kreisjagdberater für den Altlandkreis Landau bestellt worden. Er tritt zum 1. Januar 2023 seinen Dienst an. Nach dem Ableben des bisherigen, langjährigen Kreisjagdberaters Franz Weinberger wurde dieses Ehrenamt neu besetzt. 

Landrat Werner Bumeder, die am Landratsamt zuständige Abteilungsleiterin Elisabeth Fischer und die zuständige Sachgebietsleiterin Christina Walk vom Sachgebiet Gewerbe-, Lebensmittel-, Gesundheit-, Veterinär-, Jagd- und Fischereirecht bedankten sich bei Josef Überreiter für die Bereitschaft, diese Aufgabe zu übernehmen. 

Josef Überreiter ist ein langjähriger, erfahrener Jäger im Landkreis und seit 45 Jahren Jagdscheininhaber. Seit mehr als 30 Jahren ist er Mitpächter eines Gemeinschaftsjagdrevieres. 

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und seiner Kenntnisse erfüllt er die Voraussetzungen, die untere Jagdbehörde in jagdfachlichen und jagdwirtschaftlichen Fragen zu beraten und zu unterstützen. Die Aufgaben eines Jagdberaters sind vielfältig und umfangreich: Die Jagdberater stehen den Jagdbehörden ehrenamtlich zur laufenden sachverständigen Beratung zu jagdlichen Themen zur Verfügung, sie werden zu den jagdfachlichen Angelegenheiten gehört und unterstützen die Jagdbehörde in fachlichen Fragen. Diese umfassen beispielweise Schonzeitverkürzungen, missbräuchliche Fütterungen und Jagdmethoden. 

Aufgabe des Jagdberaters ist auch die Abgabe von Stellungnahmen als sachverständiger Berater der Jagdbehörde in jagdfachlichen und jagdwirtschaftlichen Fragen sowie die Teilnahme an Jagdversammlungen und Ortsbesichtigungen, vor allem auch bei der Abschussplanung. Neben der fachlichen Beratung nimmt der Jagdberater an den Sitzungen des Jagdbeirats teil. 

Diese verantwortungsvollen Aufgaben erledigt Hubert Köllnberger bereits seit 1997, also seit 25 Jahren. Seit einem Vierteljahrhundert ist er Kreisjagdberater für den Bereich des Altlandkreises Landau und Stellvertreter für den Bereich des Altlandkreises Dingolfing. Landrat Werner Bumeder bedankte sich bei ihm für die stets gute Zusammenarbeit.