Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
mark-gae304dcfd_1920.jpg

Isolation auf fünf Tage verkürzt

13.04.2022

Keine Quarantäne für Kontaktpersonen mehr – Isolation weiter verpflichtend

Dingolfing-Landau. Corona-Infizierte müssen in Bayern seit heute, Mittwoch, nur noch für fünf Tage in Isolation – wenn sie 48 Stunden symptomfrei sind. Freitesten brauchen sie sich laut Gesundheitsministerium nicht mehr. Die Quarantäne für Kontaktpersonen entfällt komplett.

In Bayern sind seit Mitternacht deutlich lockerere Regeln zu Isolation und Quarantäne in Kraft getreten. Corona-Infizierte können die Isolation nun schon nach fünf Tagen beenden, wenn sie 48 Stunden keine Symptome hatten. Ein negatives Testergebnis ist dann nicht mehr nötig. Nach Isolationsende wird aber empfohlen, weiter noch mindestens fünf Tage eine FFP2-Maske zu tragen und Kontakte zu reduzieren. Halten die Symptome an, muss die Isolation fortgesetzt werden, bis die Zeichen der akuten Covid-Erkrankung 48 Stunden lang nicht mehr bestehen - maximal aber für eine Gesamtdauer von zehn Tagen.

Wer engen Kontakt zu einem Corona-Infizierten hatte, muss künftig nicht mehr zuhause bleiben. Die Quarantäne für enge Kontaktpersonen entfällt vollständig. Es wird weiter empfohlen, Kontaktpersonen selbstständig über die Infektion zu informieren. Kontaktpersonen selbst sollten dann am besten im Homeoffice, sofern möglich, weiterarbeiten sowie Kontakte reduzieren und sich regelmäßig selbst testen.

Um gefährdete Menschen zu schützen, gelten für infizierte Beschäftigte in vulnerablen Einrichtungen wie Krankenhäusern und Pflegeheimen strengere Regeln. Sie dürfen nach der Isolation erst dann wieder zur Arbeit gehen, wenn sie ein negatives Testergebnis vorweisen können. Den negativen Befund ist dem Arbeitgeber vorzulegen. Das kann entweder ein negativer Antigentest sein oder ein PCR-Test mit einem CT-Wert von mehr als 30. Die Testung kann auch bei Arbeitsantritt in der betreffenden Einrichtung erfolgen.

Über die Ostertage gelten für das Impfzentrum und die Teststellen geänderte Öffnungszeiten.

Das Impfzentrum wie folgt erreichbar:

  • Karfreitag, 15. April, geschlossen
  • Karsamstag, 16. April, von 10 bis 16 Uhr geöffnet
  • Ostersonntag und Ostermontag geschlossen
  • Ab 19. April gelten wieder die regulären Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 8 bis 12 und von 13 bis 17 Uhr sowie am Samstag von 10 bis 16 Uhr).

Die Teststationen sind wie folgt geöffnet:

  • Karfreitag, 15. April, alle Teststationen geschlossen
  • Karsamstag, 16. April, PCR-Teststation sowie Schnellteststationen in Dingolfing und Landau von 10 bis 16 Uhr geöffnet, alle anderen Teststationen sind geschlossen
  • Ostersonntag, 17. April, alle Teststationen geschlossen
  • Ostermontag, 18. April, PCR-Teststation sowie Schnellteststationen in Dingolfing und Landau von 10 bis 16 Uhr geöffnet, alle anderen Teststationen sind geschlossen
  • Ab 19. April gelten wieder die regulären Öffnungszeiten.