Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
Bürgerservice

Inzidenz leicht gesunken - Impfaktion am Sonntag - Öffnungszeiten der Teststationen über die Feiertage

22.04.2021

Inzidenz leicht gesunken - Impfaktion am Sonntag - Öffnungszeiten der Teststationen über die Feiertage

Dingolfing-Landau. Die Inzidenz im Landkreis ist zum heutigen Tag leicht gesunken. Das Robert-Koch-Institut meldet eine Inzidenz von 286,5. Heute Vormittag sind dem Gesundheitsamt allerdings bereits über 30 neue Fälle gemeldet worden. Das Ausbruchsgeschehen ist weiter diffus und im ganzen Landkreis verteilt. Viele Kontaktpersonen werden wegen der britischen Mutation selbst positiv. Es gibt leider weiterhin einige Fälle in Abschlussklassen, Kita-Notbetreuungs-Gruppen und Betrieben, einen großen Ausbruchsherd aber nicht. 

Am Sonntag findet für Landkreisbürger eine Sonder-Impfaktion im Impfzentrum in Dingolfing statt. Dieses Mal sind alle Personen über 18 Jahre angesprochen, die sich freiwillig mit dem Wirkstoff von AstraZeneca impfen lassen wollen. Die Anmeldung für die Aktion ist per Telefon (08731/9102630) möglich morgen, Freitag, und am Samstag zwischen 8 und 17 Uhr. Zum Impftermin sollen der Personalausweis sowie der Impfpass mitgebracht werden. Gerne können auch impfrelevante medizinische Unterlagen zur Bewertung für den Impfarzt vorgelegt werden. Geimpft wird am Sonntag zwischen 8 und 20 Uhr, 600 Dosen sind geplant. Aus medizinischen Gründen werden auch bei der Sonderaktion am Sonntag keine Personen geimpft, die Covid-19 innerhalb des letzten halben Jahres durchgemacht haben. 

Inzwischen wurden im Landkreis 20.374 Erstimpfungen durchgeführt, 7.099 Personen haben den vollen Impfschutz. Im Impfzentrum wurden insgesamt 27.473 Dosen verimpft, Hausärzte haben über 2.500 Dosen verimpft. Geimpft wird in Prio 3. Zu den regulären Impfterminen müssen die Nachweise zur Priorisierung zwingend mitgebracht werden. Wer die Nachweise nicht erbringen kann, wird abgewiesen. 

Die Teststationen des Landkreises sind an den kommenden Feiertagen wie folgt geöffnet:

  • Samstag, 1. Mai: PCR-Station in Dingolfing, geöffnet von 10 bis 16 Uhr, Schnellteststation Dingolfing, geöffnet von 10 bis 16 Uhr, und Schnellteststation Landau, geöffnet von 10 bis 13 Uhr, Rest geschlossen
  • Christi Himmelfahrt, 13. Mai: Schnellteststation Dingolfing, geöffnet von 10 bis 16 Uhr, Schnellteststation Landau, geöffnet von 10 bis 13 Uhr, Rest geschlossen
  • Pfingstsonntag, 23. Mai: alle Stationen geschlossen
  • Pfingstmontag, 24. Mai: PCR-Station in Dingolfing, geöffnet von 10 bis 16 Uhr, Schnellteststation in Dingolfing, geöffnet von 10 bis 16 Uhr, Schnellteststation Landau, geöffnet von 10 bis 13 Uhr
  • Fronleichnam, 3. Juni: Schnellteststation Dingolfing, geöffnet von 10 bis 16 Uhr, Schnellteststation Landau, geöffnet von 10 bis 13 Uhr, Rest geschlossen 

Die Anmeldung für die Teststationen im Landkreis ist möglich unter www.coronatest-dgf.de oder www.coronatest-dingolfing.de. 

Das Landratsamt weist darauf hin, dass die Regeln des Bundes zur einheitlichen Notbremse noch nicht in Kraft sind. Daher gelten weiterhin die verschärften Maßnahmen des Landkreises. Die tagesaktuellen Regeln sind stets auf der Homepage des Landkreises zu finden 

www.landkreis-dingolfing-landau.de/buergerservice/coronavirus/aktuelle-regelungen  .

Sobald sich Änderungen bei den Corona-Regeln ergeben, wird dies vom Landratsamt bekannt gemacht.

Kategorien: Pressemitteilung