Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
Bürgerservice

Impfaktion am Sonntag war ein Erfolg - Alle verfügbaren Dosen verimpft - Nächste Aktion bereits in Planung

05.07.2021

Impfaktion am Sonntag war ein Erfolg - Alle verfügbaren Dosen verimpft - Nächste Aktion bereits in Planung

Dingolfing-Landau. Am gestrigen Sonntag, 4. Juli, hat im Impfzentrum eine Sonderimpfaktion mit dem Wirkstoff von Johnson & Johnson stattgefunden. Diese war ein Erfolg. Alle zur Verfügung stehenden Dosen konnten verimpft werden. 

„Ich freue mich, dass die Impfbereitschaft im Landkreis immer noch so groß ist. Das Impfzentrum hat am Freitag alle Termine vergeben und am Sonntag die Dosen verimpft“, so Landrat Werner Bumeder. Der Landkreis-Chef bekräftigt alle, die noch unschlüssig sind: „Gehen Sie zum Impfen. Damit schützen Sie sich nicht nur selbst, sondern auch Ihre Liebsten und Mitmenschen.“ 

Um den Impffortschritt im Landkreis noch weiter voranzubringen, planen Impfzentrum und Landkreis auch in Kürze die nächste Impfaktion. Dieses Mal sollen vor allem die jüngeren Landkreisbürgerinnen und –bürger unbürokratisch und schnell einen Termin bekommen. 

Die Anmeldung über das bayernweit einheitliche Impfportal

www.impfzentren.bayern

ist weiterhin möglich. Termine und Einladungen werden innerhalb kürzester Zeit zugeteilt. Impfstoff ist aktuell in großen Mengen in Dingolfing vorhanden. 

Das Impfzentrum weist zudem darauf hin, dass für alle Personen, die ihre Erstimpfung AstraZeneca erhalten haben, nun für die Zweitimpfung ein mRNA-Wirkstoff empfohlen wird. Dennoch ist es aber möglich, auf persönlichen Wunsch eine zweite Dosis AstraZeneca zu erhalten.