Bürgerservice

Ein Stück Natur für die Klassenzimmer der Grundschulen

19.12.2019

Dingolfing-Landau. Wunderschöne Bilder von Steinadler, Schneehase, Seesaibling und Bachforelle sind auf dem großformatigen Wandkalender „Wald, Wild und Wasser 2020“ abgebildet, der im kommenden Jahr in den Klassenzimmern der Dritt- und Viertklässler im Landkreis hängen wird. Vertreter des Fischereiverbandes und des Jagdverbandes haben im Beisein von Landrat Heinrich Trapp 75 Exemplare des Kalenders an Schulrat Michael Schütz vom Staatlichen Schulamt übergeben.

„Diese Bildersammlung zeigt uns die Vielfalt und Kostbarkeit unserer Flora und Fauna und ist deshalb sehr wertvoll“, sagte Landrat Heinrich Trapp. Auch Schulrat Michael Schütz vom Staatlichen Schulamt war begeistert von den wunderschönen Motiven, der qualitativ hochwertigen Aufmachung und den nützlichen Kopiervorlagen auf den Rückseiten. „Der Kalender ist an unseren Schulen heiß begehrt und wird im Unterricht gerne eingesetzt“, so Schütz.

Leitthema des Kalenders „Wald, Wild und Wasser“ für das Jahr 2020 ist der Lebensraum Gebirge. Gezeigt werden auf den Kalenderblättern in der rauen Bergwelt lebende Wildtiere und in Berggewässern vorkommende Fische. Der Wandkalender „Wald, Wild und Wasser“ wird mit Unterstützung des bayerischen Landwirtschaftsministeriums vom Bayerischen Jagdverband und dem Landesfischereiverband Bayern herausgegeben und als unterrichtsbegleitendes Lehrmittel für die dritten und vierten Grundschulklassen empfohlen.

Kategorien: Pressemitteilung