Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
Bürgerservice

Dingolfinger Schnellteststation zieht um; Bis 25. April noch in der Mengkofener Straße 9, ab 26. April im Auenweg 10

16.04.2021

Dingolfinger Schnellteststation zieht um;
Bis 25. April noch in der Mengkofener Straße 9, ab 26. April im Auenweg 10

Dingolfing-Landau. Die Dingolfinger Schnellteststation zieht demnächst um. Nachdem die Regierung beschlossen hat, dass viele Dienstleistungen und Einkaufsmöglichkeiten bei bestimmten Inzidenzen nur mit einem aktuellen negativen Schnelltest nutzbar sind, und die Hoffnung groß ist, dass dies auch im Landkreis Dingolfing-Landau bald wieder möglich ist, wird die Dingolfinger Schnellteststation näher in die Innenstadt verlegt. Landrat Werner Bumeder und Bürgermeister Armin Grassinger haben dazu am Freitag die Räumlichkeiten im Auenweg 10 in Dingolfing besucht. 

Der Betrieb im Schnellteststation in der Mengkofener Straße 9 wird damit nächsten Sonntag, 25. April, eingestellt. Sie ist zum letzten Mal am 25. April zu den üblichen Zeiten geöffnet, ab dem Folgetag, Montag, 26. April, ist die Teststation dann ab 7 Uhr im Auenweg 10, Dingolfing, in Betrieb. Die Räumlichkeiten stellt die Stadt Dingolfing zur Verfügung, Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.  Werner Bumeder bedankte sich für die zügige Umsetzung bei Bürgermeister Grassinger und bei den Verantwortlichen der Stadt und des Landratsamtes sowie bei der Firma Aicher Ambulanz, die die Tests durchführt. 

Die Dingolfinger Schnellteststation ist regulär von Montag bis Freitag 7 bis 12 Uhr sowie am Samstag und Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Sollten sich Änderungen zum Start des Betriebs im Auenweg in Bezug auf die noch laufenden Umbauarbeiten ergeben, werden wir zeitnah dazu informieren.

Kategorien: Pressemitteilung