Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
Bürgerservice

„Bayern summt“: Ausstellung und Fachvorträge im Landratsamt

20.02.2020

„Bayern summt“:
Ausstellung und Fachvorträge im Landratsamt

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich umfassend
über Lebensweise und Ansprüche der Wildbienen informieren


Dingolfing-Landau. Was ist das Besondere an unseren Wildbienen? Was brauchen sie, um ihre Population stabil zu halten? Und welche Maßnahmen helfen den Wildbienen wirklich? Antworten auf diese Fragen finden interessierte Bürgerinnen und Bürger in der Wanderausstellung „Bayern summt“, die vom 3. bis 20. März im Landratsamt in Dingolfing zu sehen ist.

Anlässlich der Ausstellungseröffnung am Tag der Artenvielfalt am Dienstag, 3. März, von 10.30 bis 11.30 Uhr ist die interessierte Öffentlichkeit darüber hinaus zu zwei Fachvorträgen und einem ersten Rundgang durch die Ausstellung eingeladen. Cornelis Hemmer, Vorstand der Stiftung für Mensch und Umwelt, informiert in seinem Referat über die Lebensweise und die Ansprüche der Wildbienen, Dr. Jochen Späth vom Landschaftspflegeverband Dingolfing-Landau widmet sich in einem weiteren Vortrag dem Thema „artenreiche Landschaften“.

Die Initiatoren der Veranstaltung, die Fachstelle für Umweltbildung an der Unteren Naturschutzbehörde und der Imkerverein Dingolfing, laden alle Interessierten herzlich dazu ein. Für Fragen steht Bettina Zimmer, Telefon 08731 87-248 oder umweltbildung@landkreis-dingolfing-landau.de, zur Verfügung.

Kategorien: Pressemitteilung