Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
mark-gae304dcfd_1920.jpg

Antrittsbesuch: MdB Marlene Schönberger zu Gast bei Landrat Werner Bumeder

14.02.2022

Antrittsbesuch: MdB Marlene Schönberger 
zu Gast bei Landrat Werner Bumeder

 

Dingolfing-Landau. Zu einem offiziellen Antrittsbesuch hat Landrat Werner Bumeder die im Herbst neu in den Bundestag gewählte Abgeordnete Marlene Schönberger im Landratsamt empfangen. Beide waren sich einig, sich über Parteigrenzen hinweg gemeinsam für eine positive Weiterentwicklung der Heimat einsetzen zu wollen und deshalb auch künftig in Kontakt zu bleiben. 

Im Gespräch tauschten sich Landrat Werner Bumeder, Landratsamts-Geschäftsleiter Markus Allmannshofer und MdB Marlene Schönberger über verschiedene Themen aus – von der Corona-Situation bis hin zum Öffentlichen Personennahverkehr. Die Bestrebungen des Landkreises, eine Pflegeschule anzusiedeln und damit dem Fachkräftemangel im Pflegebereich entgegenzuwirken, begrüßte die Abgeordnete sehr. 

Zwei aktuelle, von der neuen Bundesregierung umgesetzte Beschlüsse, treffen den Landkreis und die Kommunen hart: der KfW-Förderstopp für Gebäude mit hohen Energiestandards und die Aussetzung des Kindergarten-Fördergesetzes, das die, meist kommunalen, Bauherren von Kindertagesstätten bei der Finanzierung ihrer Neubauten vor große Schwierigkeiten stellt. Landrat Bumeder und Geschäftsleiter Allmannshofer baten die Abgeordnete, dies in den zuständigen Gremien in Berlin zu kommunizieren und hier nach Möglichkeit zügig nachzubessern. „Als Kreis- und Gemeinderätin kenne ich diese Probleme und kann Ihnen versprechen, mich um Lösungen zu bemühen“, so Marlene Schönberger.

 

Kategorien: Pressemitteilung