Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
Bürgerservice

Aktuelle Informationen in Sachen Corona - Stand: 08. April, 10 Uhr

08.04.2020

  • 144 Corona-Infizierte im Landkreis Dingolfing-Landau registriert

Dingolfing-Landau. Die Zahl der im Landkreis registrierten Corona-Infizierten hat sich auf 144 erhöht (Stand: 8. April, 10 Uhr). Das hat die Führungsgruppe Katastrophenschutz nach ihrer heutigen Lagebesprechung mitgeteilt. 70 der Positiv-Getesteten wurden mittlerweile aus der Quarantäne entlassen. Von den 551 ermittelten Kontaktpersonen wurden bereits 364 aus der Quarantäne entlassen.

Im Landkreis Dingolfing-Landau gibt es aktuell 21 Intensivbetten, davon zwölf mit Beatmungsgeräten. Im Bedarfsfall könnte man kurzfristig um drei weitere Intensivbetten und um drei zusätzliche Beatmungsgeräte aufstocken. Zehn Intensivbetten sind derzeit belegt – bei vier der Patienten handelt es sich um Covid-19-Fälle. Einer der vier Covid-19-Patienten wird aktuell beatmet. Sieben weitere Corona-Patienten werden außerhalb der Intensivstationen stationär behandelt.

Das Bürgertelefon am Landratsamt (Telefon 08731 87-200) ist werktags von 8 bis 16 Uhr besetzt, am Karsamstag und am Ostermontag von 10 bis 16 Uhr.

Am Karfreitag und am Ostersonntag ist das Bürgertelefon nicht besetzt!