Landratsamt Dingolfing-Landau Landratsamt Dingolfing-Landau
Bürgerservice

Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung zur Bewegungsförderung

30.09.2021

Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration hat angesichts der großflächigen Auswirkungen der Corona-Pandemie zwei gezielte Maßnahmen zur Bewegungsförderung von Kindern beschlossen.

1. Förderung des Frühschwimmerabzeichens (sog.“ Seepferdchen“)

Zum ersten Schultag bzw. Kindergartentag erhalten Erstklässlerinnen/Erstklässler und Vorschulkinder des (Vor-)Schuljahres 2021/2022 einen Gutschein über 50 Euro für einen Kurs zum Erwerb des Seepferdchens. Hierdurch sollen die coronabedingt großflächig ausgefallenen Schwimmlernkurse kompensiert und der Erwerb der Schwimmfähigkeit der Kinder wirkungsvoll unterstützt werden. Der Bewilligungszeitraum ist vom 14.09.2021 bis einschließlich 13.09.2022. Ein vorzeitiger Beginn ist bereits ab dem 06. Juli 2021 zugelassen, es muss jedoch mindestens eine Unterrichtseinheit im Bewilligunszeitraum stattfinden.

Die gedruckten Gutscheine wurden zum Schulbeginn 2021 in den Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen verteilt.

Schwimmvereine können die Förderung entweder beim BLSV (über eine vorhandene Digital-Plattform) oder beim Landratsamt abwickeln.

Zuwendungsempfänger können aber auch andere Anbieter (z.B. Wasserwacht) sein. Hier sind die Anträge beim Landratsamt zu stellen. Zuwendungsvoraussetzung  ist der Einsatz einer Lehrperson mit entsprechender gültiger Lizenz (mindestens Trainer C, Fachübungsleiter C, Übungsleiter C bzw. Lehrschein jeweils Schwimmen oder Rettungsschwimmen) oder Lehrkräfte, die über eine Lehrberechtigung verfügen.

Für die Antragstellung beim Landratsamt ist die nachfolgende Excel-Tabelle zu verwenden: Bewegungsförderung-Antrag

Dazu steht folgendes Datenschutzinformationsblatt als PDF zum Download bereit: DS-Info-Blatt

Dem Antrag sind außer der Teilnehmerliste noch folgende Unterlagen beizufügen:

  • zugehörige Gutscheine
  • Nachweis über die Qualifikation der Kursleitung

2. Bezuschussung des Jahresbeitrags für alle bayerischen Grundschülerinnen und Grundschüler des Schuljahres 2021/2022 bei einem Neueintritt in einen (gemeinnützigen) Sportverein mit 30 Euro pro Kind

Zum ersten Schultag bekommt hierzu jedes Grundschulkind einen Gutschein zur Jahresmitgliedschaft in einem gemeinnützigen bayerischen Sportverein ausgehändigt. Die Maßnahme soll unter anderem auch der Neu- oder Rückgewinnung von Kindern für Breitensportvereine dienen.

Bewilligungszeitraum ist ebenfalls 14.09.2021 bis einschließlich 13.09.2022.

Diese Förderung wird vom BLSV sowie von den Regierungen abgewickelt.

Zuwendungsempfänger können gemeinnützige bayerische Sport- und Schützenvereine sowie Anschlussorganisationen des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v. sein.

Nähere Informationen zu den beiden Projekten können dem an den Schulen verteilten und nachfolgend online gestellten Flyer sowie auf der Internetseite des StMI www.mach-mit.bayern.de entnommen werden.

Für Rückfragen stehen Frau Monika Müller unter Telefon 08731/87-681 und Frau Maria Girnghuber unter Telefon 08731/87-413 von der Finanzverwaltung zur Verfügung.