WEBORDNERPressemitteilungen

 

 

Buch 

12.11.2018

 

Landkreisgeschichte auf 360 Seiten
Buch mit dem Titel „Ansichten von Landschaft und Landkreis“ neu erschienen 

Dingolfing/Landau. „Ansichten von Landschaft und Landkreis“ lautet der Titel einer Publikation, die der Landkreis Dingolfing-Landau in Zusammenarbeit mit Kreisheimatpflegerin Dr. Maike Berchtold-Rettenbeck herausgegeben hat. Auf 360 Seiten ist ein Stück Landkreisgeschichte zusammengetragen worden.

 

mehr dazu... 


Loibl 

12.11.2018

 

Veterinärdirektorin Dr. Petra Loibl verabschiedet

Dingolfing/Landau. Die frühere Veterinärdirektorin und jetzige Landtagsabgeordnete Dr. Petra Loibl hat ihren Dienst am Landratsamt zum 5. November offiziell beendet. Landrat Heinrich Trapp verabschiedete die langjährige Mitarbeiterin und wünschte ihr für ihre neue Aufgabe viel Erfolg.

 
 

mehr dazu... 


07.11.2018

Verbraucherzentrale Bayern
Mieterstrom und Stecker-Photovoltaik-Geräte

 

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale gibt Tipps 

 

mehr dazu... 


07.11.2018  

Anonym, vertraulich, kostenlos:
HIV-Tests am Gesundheitsamt 

Bayerische HIV-Testwoche vom 26. November bis 2. Dezember 

 

Dingolfing/Landau.
Vom 26. November bis 2. Dezember 2018 bieten Gesundheitsämter, AIDS-Beratungsstellen und AIDS-Hilfen neben ihren regelmäßigen Angeboten unter dem Motto „Test jetzt!“ wieder neue Gelegenheiten, sich auf HIV testen zu lassen – wie immer anonym, vertraulich und mit kompetenter Beratung.

 

Test jetzt! in Dingolfing

Vom 26. bis 29. November 2018, jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.00 Uhr, werden im Gesundheitsamt Dingolfing (Zimmer 236 im 2. Stock, Obere Stadt 1, 84130 Dingolfing) kostenfreie Tests und Beratungsgespräche angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

mehr dazu... 


Ehrung 

07.11.2018

Lob für erfolgreiche Auszubildende und Beamtenanwärter 

Dingolfing/Landau.

Zu ihren erfolgreich absolvierten Prüfungen hat Landrat Heinrich Trapp zwei Auszubildenden und zwei Beamtenanwärtern gratuliert. Alle vier werden nach ihrer Ausbildung im Landratsamt weiterbeschäftigt. 

 

mehr dazu... 


 

Feldgeschworene 

07.11.2018

Ehrenamtliche Feldgeschworene ausgezeichnet 

Dingolfing/Landau.
Für ihr langjähriges Wirken als ehrenamtliche Feldgeschworene hat Landrat Heinrich Trapp im Namen des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder zwei Bürger aus dem Landkreis Dingolfing-Landau geehrt.

 

mehr dazu... 


 

Tanja Mayer 

23.10.2018

 

Neue Ärztin im Gesundheitsamt

Dingolfing/Landau.
Eine neue Ärztin ist seit Kurzem am Gesundheitsamt tätig. Landrat Heinrich Trapp und der Leiter des Gesundheitsamtes, Dr. Peter Ziegler, haben Tanja Mayer im Landratsamt sehr herzlich begrüßt.

 

mehr dazu... 


 

19.10.2018
Kulturpreisverleihung 2018
„Vorschläge für die Verleihung eines Kulturpreises durch den Landkreis Dingolfing-Landau“

 

Der Landkreis Dingolfing-Landau verleiht jährlich an Einzelpersonen, an Personengruppen oder Gemeinden bzw. Gemeindeteile einen Kulturpreis, einen Kulturförderpreis und einen Jugendkulturpreis. 

Die Verleihung der Kulturpreise ist mit der Übergabe eines Geldbetrages von insgesamt max. 2000.-- € (i. W.: zweitausend Euro) verbunden. Das Preisgeld wird durch die Stiftung der Spar-

kasse Niederbayern-Mitte insgesamt um 3500.-- € (i. W. dreitausendfünfhundert Euro) erhöht.

Der Geldbetrag wird an die Preisträger nach Vorschlag eines Auswahlgremiums vergeben. 

Das Höchstalter für die Verleihung des Jugendkulturpreises beträgt 25 Jahre. 

Preisträger müssen durch Geburt, Leben oder Wirken mit dem Landkreis Dingolfing-Landau verbunden sein. 

Preisträger des Kulturpreises sollen sich durch ihr künstlerisches Werk, ihre besonderen Leistungen oder ihr künstlerisches Schaffen im Gesamten hervorragende Verdienste um das kulturelle Leben im Landkreis erworben haben. 

Der Kulturförderpreis kann auch an Veranstalter verliehen werden.

 

Der Kulturpreis soll insbesondere eine Anerkennung sein für 

  1. die Leistungen von Einzelpersonen, Gruppen und Vereinigungen zum Wohle der Kultur, des Brauchtums, der Heimat- und Landespflege sowie des Denkmal-, Natur- und Umweltschutzes im Landkreis Dingolfing-Landau und
  2. die Leistungen auf den Gebieten der produzierenden (Malerei, Bildhauerei, Literatur, Komposition u. a.) und der reproduzierenden Kunst (Inszenierung, Interpretation, darstellende Kunst). 

Ein Preisträger kann erst nach dem zeitlichen Abstand von fünf Jahren erneut ausgezeichnet werden. 

Das Vorschlagsrecht steht jedem Bürger des Landkreises Dingolfing-Landau zu.

Eigenbewerbung ist nicht möglich. 

Die Preise werden durch den Kreisausschuss vergeben. 

Die Kulturpreise werden in einer öffentlichen Veranstaltung in feierlicher Form durch den Landrat verliehen. Neben der Geldzuwendung erhält jeder Preisträger eine Urkunde. Zur Verleihung sind jeweils alle Preisträger eingeladen. 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Vorschläge für die Verleihung des Kulturpreises können beim Landratsamt Dingolfing-Landau, Hauptverwaltung, Postfach 14 20, 84125 Dingolfing, bis 1. November 2018 eingereicht werden.

Kerscher
Regierungsdirektor 


Buch  

15.10.2018
Außergewöhnliche archäologische Funde auf 300 Seiten

Kreisarchäologie bringt mit Unterstützung der Sparkasse Buch heraus.

 

Dingolfing/Landau.
Ausgehend von außergewöhnlichen archäologischen Funden, überwiegend aus der Zeit zwischen 500 und 250 v. Chr. in einem Baugebiet in Eichendorf, hat die Kreisarchäologie im Frühjahr 2014 ein mehrtägiges, international besetztes Symposium im Landratsamt in Dingolfing veranstaltet. Nun liegt der Tagungsband dazu vor. Die Herausgabe dieses fast 300 Seiten umfassenden Buches wurde von der Sparkasse Niederbayern-Mitte großzügig unterstützt.
 

 

mehr dazu... 


15.10.2018
Stimmkreis 202 war der schnellste in Bayern

Dingolfing/Landau. 112.960 Stimmberechtigte aus dem Stimmkreis 202 Dingolfing (Landkreis Dingolfing-Landau und 17 Gemeinden des Landkreises Landshut) waren am Sonntag zur Wahl eines neuen Landtages und Bezirkstages aufgerufen. Die Wahlhelfer in den einzelnen Stimmbezirken und das Wahlteam am Landratsamt in Dingolfing haben ganze Arbeit geleistet: Bereits um 20.35 Uhr wurde das vorläufige Endergebnis der Landtagswahl an die Landeswahlleitung weitergeleitet – damit war der Stimmkreis 202 der schnellste von insgesamt 91 Stimmkreisen in Bayern. Landrat Heinrich Trapp bedankte sich herzlich bei allen Beteiligten für den reibungslosen Ablauf. Die Wahlbeteiligung lag im Stimmkreis 202 Dingolfing bei 70,5 Prozent.


09.10.2018
Wahlergebnisse live im Landratsamt

Dingolfing/Landau. Am kommenden Sonntag finden bekanntlich die Landtags- und Bezirkswahlen statt. Das Landratsamt öffnet ab 18.00 Uhr seine Türen für die interessierte Öffentlichkeit. Dort können sich die Bürger über den Ausgang der Landtagswahl im Stimmkreis 202 Dingolfing informieren und die nach und nach eintreffenden Ergebnisse aus den einzelnen Gemeinden live verfolgen. Die vorläufigen Ergebnisse der Landtagswahl werden am Wahlabend außerdem auf der Website unter www.landkreis-dingolfing-landau.de veröffentlicht – mit dem vorläufigen Endergebnis ist gegen 21 Uhr zu rechnen. Die Ergebnisse der Bezirkswahl gehen erst im Lauf des Montags im  Landratsamt ein und werden anschließend ebenfalls im Internet veröffentlicht.


02.10.2018
Kulturpreisverleihung 2018

Vorschläge für die Verleihung eines Kulturpreises durch den Landkreis Dingolfing-Landau

mehr dazu... 


02.10.2018
Geänderte Öffnungszeiten im Jugendamt

Dingolfing/Landau.
Wegen personeller Überlastung im Bereich der Beistandschaften/Beurkundungen im Sachgebiet Jugendamt des Landratsamtes Dingolfing-Landau ist dort bis auf Weiteres der Parteiverkehr dienstag- und donnerstagnachmittags geschlossen. Lediglich am Montagnachmittag (13.30 bis 16 Uhr) und jeden Vormittag von 8 bis 12 Uhr ist dort für den Parteiverkehr geöffnet. Um telefonische Terminvereinbarung unter 08731/87-421 während der neuen Öffnungszeiten oder per E-Mail unter unerhalt@landkreis-dingolfing-landau.de wird gebeten. 


DGF19_Steinberg 

27.09.2018 

DGF 19 auf vier Kilometern Länge ausgebaut
Maßnahme drei Wochen früher abgeschlossen als geplant - Kosten: 1,1 Mio. Euro

Steinberg.

Die Kreisstraße DGF 19 bei Steinberg ist auf einer Länge von knapp vier Kilometern ausgebaut worden. Zur Freude der Anlieger und der übrigen Verkehrsteilnehmer wurde die Straße nun drei Wochen früher als geplant wieder für den Verkehr freigegeben.


mehr dazu... 


21.09.2018

Ortsdurchfahrt Ottering für Anliegerverkehr weiterhin frei

mehr dazu... 


Ehrung Bedienstete 2018 

20.09.2018 

Landrat Trapp ehrt Bedienstete
Dank für kompetente und engagierte Arbeit

Dingolfing.
Ein herzliches Dankeschön für ihre kompetente Arbeit und ein großes Kompliment für ihre freundliche Art im Umgang mit Bürgern hat Landrat Heinrich Trapp sieben Bediensteten des Landkreises ausgesprochen, denen er im Rahmen von Dienstjubiläen zu deren 40-jähriger bzw. 25-jähriger Tätigkeit im öffentlichen Dienst gratulieren durfte. Der Dienstherr ehrte seine treuen Mitarbeiter mit Urkunden und Geschenken.

 

mehr dazu... 


 

Bauhof 

18.09.2018 

Feierlicher Abschluss eines Millionenprojektes
Kreisbauhof wurde in zweieinhalb Jahren Bauzeit von Grund auf saniert und erweitert

Landau.
Knapp fünf Millionen Euro hat der Landkreis in die Renovierung und Erweiterung des Kreisbauhofs investiert. Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit wurden die Gebäude auf dem 12.000 Quadratmeter großen Areal nun offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Nach der feierlichen Einweihung am vergangenen Freitag war die Bevölkerung am Sonntag zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Zahlreiche Landkreisbürger nutzten die Gelegenheit, sich persönlich ein Bild von der hervorragenden Ausstattung des Kreisbauhofs zu machen.

 

mehr dazu... 


 

FOS Einweihung 

18.09.2018 

"Der Beginn der Erfolgsgeschichte"
Fachoberschule in Dingolfing feierlich eingeweiht

Dingolfing.
Zum neuen Schuljahr hat die Fachoberschule in Dingolfing den Unterricht aufgenommen. Die Entscheidung, hier eine FOS zu etablieren, sei gut und richtig gewesen, sagte Kultusminister Bernd Sibler bei der feierlichen Einweihung. „Das ist mit Sicherheit der Beginn einer Erfolgsgeschichte.“

 

mehr dazu... 


 

Bus FOS 

04.09.2018 

Optimale Bus-Verbindungen zur Fachoberschule
Verbesserung des Verkehrsangebotes zum Schulstart der FOS Dingolfing

Dingolfing-Landau.
Die Neueröffnung der FOS in Dingolfing im September 2018 wurde zum Anlass genommen, sowohl im Bereich Dingolfing, vor allem aber auch im Bereich Landau einige Buslinien durch zusätzliche Fahrten zu verstärken. Dadurch wird die Erreichbarkeit der FOS aus dem östlichen Landkreis sichergestellt und zugleich auch das Angebot für die Schülerinnen und Schüler der weiteren Schularten in Dingolfing und Landau ausgebaut.

 

mehr dazu... 


 

Azubis 2018 

03.09.2018 

Landrat Trapp begrüßt neue Auszubildende
Erster Arbeitstag für angehende Verwaltungsfachangestellte, Pflegekräfte und einen künftigen Fachinformatiker
 

Dingolfing-Landau.
Der Landkreis hat zum Beginn des Ausbildungsjahres neun Auszubildende eingestellt. Landrat Heinrich Trapp wünschte ihnen an derem ersten Arbeitstag persönlich einen guten Start in ein erfolgreiches Berufsleben.

 

mehr dazu... 


 

FOS 

22.08.2018

 

Fachoberschule: Bauarbeiten auf der Zielgeraden
Nach acht Monaten Bauzeit ist der C-Trakt der Hans-Glas-Schule fast fertig - Unterrichtsbeginn ist am 11. September
 

Dingolfing-Landau.
In nur acht Monaten Bauzeit wurde der C-Trakt der Hans-Glas-Schule an der Pestalozzistraße von Grund auf saniert. Dort entsteht die neue Fachoberschule. Bis zum Unterrichtsbeginn am 11. September wird die Baumaßnahme abgeschlossen sein.

 

mehr dazu... 


 

Kreisbauhof 

22.08.2018

 

Tag der offenen Tür am Kreisbauhof
Erweiterung und Sanierung angeschlossen - Landkreis investierte 4,4 Mio. €
 

Dingolfing-Landau.
Ein Millionenprojekt - die Erweiterung und Sanierung des Kreisbauhofs an der Harburger Straße in Landau -  wurde nach zweieinhalb Jahren Bauzeit fertiggestellt. Am Sonntag, 16. September, ist die Bevölkerung herzlich zu einem Tag der offenen Tür eingeladen.

 

mehr dazu... 


20.08.2018

Freizeitbus startet in die Saison 2018/19

Dingolfing-Landau.
Nach dreimonatiger Sommerpause verkehrt der Freizeitbus des Landkreises ab 1. September wieder jede Woche zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen, um Nachtschwärmer sicher von A nach B zu bringen. Seit 25 Jahren gibt es dieses besondere Angebot nun schon; und noch immer bildet der Freizeitbus für viele Bürger eine willkommene Alternative zum Auto. 

mehr dazu...  


20.08.2018

Regelungen zur Bewässerung von Feldern gelockert 

Dingolfing/Landau.
Landwirte dürfen ihre Felder in Zeiten starker Sonneneinstrahlung künftig zwischen 18 Uhr und 10 Uhr des darauffolgenden Tages bewässern. Aufgrund der zuletzt gemessenen Temperaturen in den Morgenstunden habe man die Regelung gelockert, teilt das Landratsamt mit. Bislang war die Bewässerung von Feldern in Zeiten starker Sonneneinstrahlung zwischen 8 und 18 Uhr untersagt.
 

Weiterhin sollten Landwirte möglichst schonend mit dem Grundwasser umgehen, sagt Franz Fürst, Leiter des Sachgebietes Wasserrecht und Umweltschutz. Bei starker Sonneneinstrahlung verdunste ein Großteil des Beregnungswassers in der Luft. 

Darüber hinaus wird darauf hingewiesen, dass für jede Entnahme von Grundwasser zur Bewässerung von Feldfrüchten eine wasserrechtliche Erlaubnis vorliegen muss und dass aus Oberflächengewässern kein Beregnungswasser entnommen werden darf. Bei Verstößen ist mit einem empfindlichen Bußgeld sowie mit Kürzungen der Flächenprämien zu rechnen.


Besucher aus der Ukraine 

09.08.2018 

Landrat Trapp empfängt Gäste aus der Ukraine

Austauschprogramm des KLJB-Kreisverbandes – Interessante Gespräche


Dingolfing/Landau.
15 junge Frauen und Männer aus der Ukraine sind im Rahmen eines Austauschprogramms in den Landkreis gekommen. Landrat Heinrich Trapp hat die weit gereisten Gäste im Landratsamt herzlich empfangen.

 

mehr dazu... 



 

Blühflächen 

25.07.2018 

Der Landkreis blüht auf
Projekt geht nun Schritt für Schritt an die Umsetzung
 

 

Dingolfing/Landau.
Unter dem Motto „Dingolfing-Landau blüht auf“ entstehen an über 60 Standorten auf Kommunalflächen im Landkreis naturnahe, dauerhafte Wildblumensäume. Andreas Kinateder, Kreisfachberater für Gartenbau und Landespflege am Landratsamt, hat in Zusammenarbeit mit zwölf Kommunen des Landkreises ein entsprechendes Projekt auf den Weg gebracht. Nun geht es Schritt für Schritt an die Umsetzung.

 

mehr dazu... 


 

Imker 

24.07.2018 

Landrat Trapp freut sich über Honigspende des Imkervereins Reisbach
Veranstalter zufrieden mit Verlauf des "Niederbayerischen Imkertages" 

 

Dingolfing/Landau.
Über 100 Gläser Bienenhonig haben die Mitglieder des Imkervereins Reisbach anlässlich des Niederbayerischen Imkertages je zur Hälfte ihrem Schirmherrn und Bürgermeister Rolf-Peter Holzleitner sowie Landrat Heinrich Trapp gespendet.

 

mehr dazu... 


 

FOS Organisationstag 

24.07.2018 

103 Schüler besuchen die FOS Dingolfing
Schulleiter: "Wir sind startklar" - Minister Sibler kommt ur Eröffnung
 

 

Dingolfing/Landau.
Anfang September beginnt der Schulbetrieb an der FOS Dingolfing. 103 Schüler werden zur Eröffnung erwartet. So viele waren am Montag zu einem Organisationstag gekommen. Landrat Heinrich Trapp und Schulleiter Dr. Georg Aigner hießen die Jugendlichen herzlich willkommen.

 

mehr dazu... 


20.07.2018

Informationen zur Impfung von Hühnern und Puten gegen die Newcastle Krankheit
Generelle Impfpflicht für alle Hühnervögel

 

Dingolfing/Landau.
Das Landratsamt weist die Halter von Hühnern und Puten darauf hin, dass alle Tiere – auch solche aus nicht gewerbsmäßigen Hobby- und Liebhaber-Haltungen – gegen die „Newcastle Krankheit“ geimpft werden müssen.

mehr dazu... 


Schüttelflyer 

17.07.2018 

Warum das Schütteln eines Babys fatale Folgen hat
KoKi-Familienbüro informiert in neuem Flyer über ein Problem, das bereits zu tragischen Folgen geführt hat
 

 

Dingolfing/Landau.
„Sei doch endlich ruhig…“ - die meisten Mütter und Väter kennen diese Verzweiflung: wenn kein Wiegenlied mehr hilft, kein Tragen, kein Schaukeln, kein Schnuller, und das Geschrei nicht mal während des einschläfernden Motorbrummens auf einer Autofahrt aufhört. 

 

mehr dazu... 


11.07.2018 

Verbraucherzentrale Bayern;
Sonnenenergie im Eigenheim nutzen
 

 

Mit Sonne heizen oder selbst Strom produzieren? 

mehr dazu...


Kreisbaumeister 

11.07.2018 

Jürgen Hagn ist neuer Kreisbaumeister 

 

Dingolfing/Landau.

Jürgen Hagn ist seit Anfang Juli als Kreisbaumeister am Landratsamt Dingolfing-Landau tätig. Als Leiter der Abteilung V, die die Sachgebiete Hochbau und Kreiseigener Hochbau umfasst, gehören zu seinen Aufgaben unter anderem die Bauberatung, die Leitung des Gutachterausschusses zur Ermittlung der Bodenrichtwerte sowie die Projektsteuerung und das Projektmanagement kreiseigener Hochbaumaßnahmen.

 

mehr dazu... 


Amtshilfe für die Einkommens- und Verbraucherstichprobe 2018;
Gestalten Sie aktiv die Zukunft des Landkreises Dingolfing-Landau mit:

 

mehr dazu ...


BGM Dienstbesprechung 

04.07.2018 

Von Hochwasserschutz bis Suchtprävention  

Dingolfing/Landau.
Zu einer Dienstbesprechung hatte Landrat Heinrich Trapp die Bürgermeister sowie die geschäftsleitenden Beamten der Kommunen ins Landratsamt eingeladen. Die Themen reichten von Hochwasserschutz über Suchtprävention bis hin zur neuen Datenschutzgrundverordnung, die in der praktischen Umsetzung noch einige Fragen aufwirft. 

mehr dazu... 


 

Anschrift

Landratsamt Dingolfing-Landau
Obere Stadt 1
84130 Dingolfing
Telefon: 08731/87-0
Fax: 08731/87-100
E-Mail: info@landkreis-dingolfing-landau.de
Internet: www.landkreis-dingolfing-landau.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag
13.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Johann Kerscher
Pressesprecher
08731/87-11708731/87-714125E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Bettina Huber
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
08731/87-53408731/87-714133E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

LinkCategoryName