AUFIndustrie-Emissionen-Richtlinie (IE-Richtlinie) - Umsetzung

Industrie-Emissionen-Richtlinie - Umsetzung in deutsches Recht

Information der Öffentlichkeit durch das Internet.

Die Industrie-Emissionen-Richtlinie (IE-RL) der EU
fordert einen medienübergreifenden Ansatz zur Verhinderung und Vermeidung von Umweltverschmutzung. Sie kann unter der folgenden Internetadresse eingesehen werden:

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2010:334:0017:0119:de:PDF

Anlagen, die unter den Anwendungsbereich der IE-RL fallen, sind im Anhang der 4. Verordnung zum Bundesimmissionschutzgesetz (BImSchG) abschließend aufgeführt und mit einem „E“ gekennzeichnet. Die Verordnung kann im Internet beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz unter der folgenden Adresse eingesehen werden:

http://www.gesetze-im-internet.de/bimschv_4_2013/anhang_1.html

Für diese Anlagen ist ein Genehmigungsverfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung durchzuführen. Die materiellen Anforderungen für derartige Anlagen werden in einem europaweiten Procedere, dem sogenannten „Sevilla-Prozess“ erarbeitet. In diesem Prozess bestimmen Fachleute die besten verfügbaren Techniken (BVT-Merkblätter) für die einzelnen Anlagen. Ziel dieser BVT-Merkblätter ist es, ein integriertes Konzept zur Verfügung zu stellen, bei dem eine optimale Verminderung der Umweltverschmutzung in Luft, Wasser und Boden, für die Abfallwirtschaft, für die Energieeffizienz und für die Verhütung von Unfällen erreicht wird.

Die aktuellen BVT-Merkblätter sind beim Umweltbundesamt zusammengefasst und veröffentlicht:

https://www.umweltbundesamt.de/themen/wirtschaft-konsum/beste-verfuegbare-techniken/sevilla-prozess/bvt-merkblaetter-durchfuehrungsbeschluesse .

Neben materiellen Vorgaben für den Betrieb dieser Anlagen schreibt die IE-RL auch ein Überwachungsmanagement durch die Behörden vor. Für die betroffenen Anlagen ist ein risikobasierter Überwachungsturnus zwischen 1 Jahr und 3 Jahren festzulegen. Für diese Inspektionen sind Berichte zu erstellen.

Sowohl die Genehmungsbescheide als auch die Inspektionsberichte für die IE-Anlagen werden im Internet veröffentlicht. Entsprechende Angebote sind im Internet bei den zuständigen Behörden hinterlegt. Für niederbayerische IE-Anlagen finden Sie entsprechende Internetseiten bei der Regierung von Niederbayern, den jeweiligen Kreisverwaltungsbehörden, dem Landesamt für Umwelt und dem Bergamt Südbayern. Einen Link auf die entsprechenden Seiten finden Sie unten. Um Ihnen die Informationen so leicht wie möglich zugänglich zu machen, können Sie von jeder Behörde mittels Verlinkung zu den anderen für die niederbayerischen IE-Anlagen zuständigen Behörden durch einfachen Mausklick gelangen.

Überwachungsprogramm

Überwachungsprogramm des Landratsamtes Dingolfing-Landau
für den Bereich Immissionsschutz


Anlagen zum Überwachungsprogramm

Anlage 1:

Zusammenstellung der vom Landratsamt Dingolfing-Landau zu überwachenden Anlagen im Geltungsbereich des aktuellen Überwachungsplanes der Regierung von Niederbayern


Anlage 2:  Bewertungsschema

 

  • Vollnbacher Geflügel GmbH & Co. KG (Junghennenaufzucht)
    Vollnbach
    94437 Mamming
    Risikobewertung
  • EBE-Agrar GmbH & Co. KG (Legehennenanlage)
    Ettlingermoos 10
    94522 Wallersdorf
    Risikobewertung
  • Beisl Agrar GbR (Mastgeflügelanlage)
    Aunkofen
    84163 Martklkofen
    Risikobewertung
  • BMW AG (Lackiererei)
    Werk 2.4, Geb. 40
    Landshuter Str. 56
    84130 Dingolfing
    Risikobewertung
  • BMW AG (Oberflächenbehandlung) 
    Werk 2.4, Geb. 40
    Landshuter Str. 56
    84130 Dingolfing
    Risikobewertung
  • BMW AG (Oberflächenbehandlung) 
    Werk 2.4, Geb. 22.1
    Landshuter Str. 56
    84130 Dingolfing
    Risikobewertung
  • BMW AG (Oberflächenbehandlung)
    Werk 2.1, Geb. 88.3
    Bahnhofstr. 65
    84130 Dingolfing
    Risikobewertung
  • BMW AG (Heizwerk)
    Werk 2.4, Geb. 90.0/94.5    
    Landshuter Str. 56
    84130 Dingolfing
    Risikobewertung
  • Eisenried Georg (Schweinemastanlage)
    Breitenau 2
    84164 Moosthenning
    Risikobewertung 
  • Fischer Konserven GmbH (Herstellung von Gemüsekonserven)
    Falterhaid 51
    94436 Simbach
    Risikobewertung 
  • Girnghuber GmbH & Co. KG (Ziegelei) 
    Ludwig-Girnghuber-Str. 1
    84163 Marklkofen
    Risikobewertung
  • Haslbeck Georg (Mastgeflügelanlage)
    Oberbubach 5
    84130 Dingolfing
    Risikobewertung
  • Heiche Bayern GmbH & Co. KG (Oberflächenbehandlung)
    Oberes Moos 3
    94431 Pilsting
    Risikobewertung 
  • Huber Josef (Mastgeflügelanlage) 
    Deixlerb 1
    84180 Loiching
    Risikobewertung
  • Huber Paul (Schweinemastanlage)
    Bergham 3
    84180 Loiching
    Risikobewertung 
  • Maier Johann (Schweinemastanlage, Zuchtsauen, Ferkelaufsucht)
    Radlkofen 12
    84152 Mengkofen
    Risikobewertung 
  • Mossandl Karl (Zwischenlager für gefährliche Abfälle)
    Schwaigerstr. 64
    84130 Dingolfing
    Risikobewertung 
  • Wührer Ludwig (Schweinemastanlage)
    Ruhstorf, Hainbach 2
    94436 Simbach
    Risikobewertung

 


Anlage 3:  Überwachungsberichte
 

  • Bayern Ei GmbH & Co. KG (Legehennenanlage)
    Ettlingermoos 10
    94522 Wallersdorf
    Bericht über die Überwachung nach § 52 BImSchG
  • Beisl Agrar GbR (Mastgeflügelanlage)
    Aunkofen
    84163 Martklkofen
    Bericht über die Überwachung nach § 52 BImSchG
  • BMW AG (Oberflächenbehandlung)
    Werk 2.1, Geb. 88.3
    Bahnhofstr. 65
    84130 Dingolfing
    Bericht über die Überwachung nach § 52 BImSchG
  • BMW AG (Heizwerk und Wirkbad)
    Werk 2.4, Geb. 90.0/94.5 und 22.1    
    Landshuter Str. 56
    84130 Dingolfing
    Bericht über die Überwachung nach § 52 BImSchG
  • BMW AG (Lackiererei und Wirkbad)
    Werk 2.4, Geb. 40.0/41.0
    Landshuter Str. 56
    84130 Dingolfing
    Bericht über die Überwachung nach § 52 BImSchG
  • Eisenried Georg (Schweinemastanlage)
    Breitenau 2
    84164 Moosthenning
    Bericht über die Überwachung nach § 52 BImSchG
  • Fischer Konserven GmbH (Herstellung von Gemüsekonserven)
    Falterhaid 51
    94436 Simbach
    Bericht über die Überwachung nach § 52 BImSchG
  • Girnghuber GmbH & Co. KG (Ziegelei) 
    Ludwig-Girnghuber-Str. 1
    84163 Marklkofen
    Bericht über die Überwachung nach § 52 BImSchG
  • Haslbeck Georg (Mastgeflügelanlage)
    Oberbubach 5
    84130 Dingolfing
    Bericht über die Überwachung nach § 52 BImSchG
  • Huber Thomas und Josef GbR (Mastgeflügelanlage) 
    Deixlerb 1
    84180 Loiching
    Bericht über die Überwachung nach § 52 BImSchG
  • Huber Paul
    Bergham 3
    84180 Loiching
    Bericht über die Überwachung nach § 52 BImSchG
  • Maier Johann (Schweinemast/Schweinezucht)
    Radlofen 12
    84152 Mengkofen
    Bericht über die Überwachung nach § 52 BImSchG
  • Mossandl Umwelt-Service GmbH
    Schwaigerstr. 64
    84130 Dingolfing
    Bericht über die Überwachung nach § 52 BImSchG
  • Wührer Ludwig (Schweinemastanlage)
    Ruhstorf, Hainbach 2
    94436 Simbach
    Bericht über die Überwachung nach § 52 BImSchG

Anlage 4:

Zusammenstellung der im Landkreis Dingolfing-Landau vorhandenen Anlagen, für deren Überwachung andere Behörden zuständig sind (im Landkreis Dingolfing-Landau keine vorhanden).


Veröffentlichung von Genehmigungsbescheiden für IE-Anlagen gemäß § 10 Abs. 8 a BImSchG (nach Stichtag 07.01.2013).

 

  • Heiche Bayern GmbH & Co. KG (Oberflächenbehandlung
    Oberes Moos 3
    94431 Pilsting
    Genehmigungsbescheid
    Bezeichnung des für die betreffene Anlage maßgeblichen BVT-Merkblatts:
    Beste verfügbare Techniken der Oberflächenbehandlung unter Verwendung von organischen Lösemitteln 
  • Huber Paul
    Bergham 3
    84180 Loiching
    Genehmigungsbescheid
    Bezeichnung des für die betreffende Anlage maßgeblichen BVT-Merkblatts:
    Beste verfügbare Techniken der Intensivhaltung von Geflügel und Schweinen
  • Maier Johann
    Radlkofen 12
    84152 Mengkofen
    Genehmigungsbescheid
    Bezeichnung des für die betreffende Anlage maßgeblichen BVT-Merkblatts:
    Beste verfügbare Techniken der Intensivhaltung von Geflügel und Schweinen
  • Rohrmeier Josef (Schweinemastanlage, Ferkelaufsucht)
    Osterhofener Str. 159
    94405 Landau a.d.Isar
    Genehmigungsbescheid
    Bezeichnung des für die betreffende Anlage maßgeblichen BVT-Merkblatts:
    Beste verfügbare Techniken der Intensivhaltung von Geflügel und Schweinen
  • Wührer Ludwig (Schweinemastanlage)
    Ruhstorf, Hainbach 2
    94436 Simbach
    Genehmigungsbescheid
    Bezeichnung des für die betreffende Anlage maßgeblichen BVT-Merkblatts:
    Beste verfügbare Techniken der Intensivhaltung von Geflügel und Schweinen
  • Mossandl Karl
    Schwaigerstr. 64
    84130 Dingolfing
    Genehmigungsbescheid
    Bezeichnung des für die betreffende Anlage maßgeblichen BVT-Merkblatts:
    Beste verfügbare Techniken für Abfallbeseitigungsanlagen (August 2006)
    Genehmigungsbescheid - wesentliche Änderung
  • Vollnbacher Geflügel
    Immobilien GmbH & Co KG
    Vollnbach 37
    94437 Mamming
    Genehmigungsbescheid
    Bezeichnung des für die betreffende Anlage maßgeblichen BVT-Merkblatts:
    Beste verfügbare Techniken der Intensivhaltung von Geflügel und Schweinen

 

Anschrift

Landratsamt Dingolfing-Landau
Obere Stadt 1
84130 Dingolfing
Telefon: 08731/87-0
Fax: 08731/87-100
E-Mail: info@landkreis-dingolfing-landau.de
Internet: www.landkreis-dingolfing-landau.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag
13.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Stefan Kainer
Sachbearbeiter
08731/87-20808731/87-723212E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Erich Zehntner
Sachbearbeiter
08731/87-22308731/87-723226E-Mail-Adresse des Ansprechpartners