LKNatur- und Umweltschutz

Natur- und Umweltschutz

Da der Kreis Lomza auf dem Gebiet der "Grünen Lunge Polens" liegt, sind die Gebiete wenig verschmutzt und sehr wertvoll hinsichtlich der Natur und der Touristik. Die Gebiete mit einer einzigartigen Natur stehen unter verschiedenem rechtlichen Schutz. Das sind: der Lomzaer Landschaftspark des Narewtales mit dem Standort in Drozdowo, ein Teil des Biebrza Nationalparks sowie Gebiete, die von ihm umhüllt liegen, die Kurpische Ebene und das Narewtal, die geschützte Landschaftsgebiete sind, und viele Naturreservate.

Über die Natur des Narew- und Biebrzatals berichtet das in Deutschland herausgegebene Buch von Norbert Schaffer "Narew und Biebrza Leben am europäischen Amazonas" - Natur-Reiseführer durch die größten naturnahen Flusstäler Mitteleuropas.

Für die Erhaltung der natürlichen Umwelt und gleichzeitig einer vollen Nutzung für den Tourismus, braucht der Kreis proökologische Lösungen wie beim komplexen Problem der Wasserversorgung auf dem Lande und der Abwasserbeseitigung, sowie bei der Ablagerung und Beseitigung von Müll.