AUFWunschkennzeichen

Anschrift

Kfz-Zulassungsbehörde
Außenstelle Landau, Viehmarktstr. 3
94405 Landau a.d.Isar
Telefon: 09951/2922
Fax: 09951/2723
E-Mail: zulassungsstelle@landkreis-dingolfing-landau.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
07.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag
13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Annahmeschluss in der Kfz-Zulassungsstelle: jeweils 15 Minuten vor Öffnungszeitende

Kfz-Zulassungsbehörde
Hauptstelle Dingolfing, Obere Stadt 1
84130 Dingolfing
Telefon: 08731/87-400
Fax: 08731/87-746
E-Mail: zulassungsstelle@landkreis-dingolfing-landau.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
07.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag
13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Annahmeschluss in der Kfz-Zulassungsstelle: jeweils 15 Minuten vor Öffnungszeitende

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Info-Telefon
SachbearbeiterIn
08731/87-40008731/87-74601E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Besonderheiten

Auf den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit, Ihr persönliches Wunschkennzeichen auszusuchen und zu reservieren. Hierfür gelten folgende Bedingungen:

  • Die Reservierung wird für die Dauer von 10 Tagen vorgenommen.
  • Erfolgt innerhalb von den 10 Tagen keine Zulassung, erlischt die Reservierung automatisch.
  • Es können höchstens 5 Kennzeichen im Block reserviert werden.
  • Die Gebühr für die Reservierung des Wunschkennzeichens beträgt 12,80 Euro (Wunschkennzeichen 10,20 Euro plus Reservierung 2,60 Euro), sie ist bei der Zulassung des Fahrzeuges zu entrichten.
  • Bei Saisonkennzeichen und Kennzeichen für historische Fahrzeuge dürfen maximal 7 Stellen (ohne Bindestrich) vorhanden sein (z.B. DGF-C125, DGF-AB15).
  • Manche Fahrzeuge erfordern durch die bestimmte Bauart besondere Kennzeichengrößen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an die Kfz-Zulassungsbehörde.
  • Eine Online-Reservierung für Sonderkennzeichen (Kurzzeit-, Probe- oder Ausfuhrkennzeichen) ist nicht möglich.
  • Aufgrund der Reservierung können noch keine Schilder in Auftrag gegeben werden, da die endgültige Vergabe des Kennzeichens erst bei der Zulassung erfolgt.
  • Durch die Reservierung besteht kein Rechtsanspruch auf das Kennzeichen. Auch sonstige Ansprüche an die Kfz-Zulassungsbehörde können nicht abgeleitet werden.

Eine Reservierung ist nur unter den vorgenannten Bedingungen möglich!

Bitte beachten Sie, daß Sie in Ihrem Browser die Annahme von Cookies und JavaScript zur Navigation aktiviert haben!